SCHWIMMEER - Personal Fitness & Triathlon Training
Zweifel niemals an dir, daß du es nicht schaffen könntest, denn du kannst es!
 
 
 

Meine Leistungen

PersonalSwimTraining

Du willst deine Technik oder Kondition beim Schwimmen verbessern, oder eine neue Schwimmlage wie z.B. Schmetterling lernen? Ich trainiere alle Levels, vom Anfänger bis Fortgeschrittene. Du kannst bei mir Einzelstunden sowie ein Gruppentraining buchen.

Videoanalyse

Eine Videoanalyse kann enorm hilfreich sein und es kommt häufig zu dem gewünschten Aha Effekt. Sie wird dir deinen Bewegungsablauf beim Schwimmen visualisieren und es für dich greifbarer machen.


Triathlon

" Anything is possible "

Willst du diese drei kleinen Wörter, mit der unbeschreiblichen Bedeutung hören wenn du über die Finishline läufst?  Gerne helfe ich dir dabei mit maßgeschneiderten Trainingspläne.  Sprich mich bitte an, damit wir uns zusammen setzten können, um deine Ziele zu erreichen.

IM Nizza

IM Barcelona

IM Regensburg

IM Frankfurt

IM Kopenhagen

Ironman World Championschip Hawaii

Mit 6 Ironman Rennen die ich gefinished habe, kommen noch weitere 4 Ironman Starts, die mit einem DNF geendet haben. Es gibt viele Höhen, aber genauso viele, wenn nicht sogar mehr Tiefen die du erleben wirst, wenn du diesen Sport betreibst. Wichtig bleibt am Ende nur Eins, GESUND in ein Rennen zu gehen und zu bleiben. Du kannst auf mein komplettes Know-How sowohl im Training als auch im Wettkampf zählen!

 

Leistungsdiagnostik

Wir führen unsere Diagnostik mit einem  Analysegerät der Firma DYNOSTICS durch. Anhand von Atemgasen, ermitteln wir in kurzer Zeit den aktuellen Fitnesszustand sowie die individuelle Stoffwechselsituation.

Bei der Nutrition-Stoffwechselanalyse werden die Atemgase in Ruhe gemessen. Du erhälst schon nach fünf Minuten deine komplette Auswertung. Du erfährst wie viele Kalorien dein Körper aktuell verbrennt und welchen Anteil davon Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß haben.

Bei der  Performence-Leistungsanalyse führt der Athlet einen Stufentest, auf dem Laufband oder Radergometer durch. Dabei werden die einzelnen Leistungsstufen kontinuierlich erhöht bis die Leistungsgrenze erreicht wird. Der Athlet erfährt seine individuellen Pulsbereiche inkl. VO2max, sowie den aktuellen Leistungsstand im vergleich zu anderen Menschen seines Alters und Geschlechts.